Menu

Standorte

Feuerverzinkung

Behältertechnik

Gitterroste

Beschichtung

Über uns


Auszubildende zum Industriekaufmann/-frau

Eingangsvoraussetzungen: Fachoberschulreife, Allgemeine Hochschulreife / Schwerpunkte: Mathe, Deutsch

Industriekaufleute sind in folgenden Abteilungen des Unternehmens eingebunden:

  • Einkauf: Vergleichen von Angeboten, Verhandeln mit Lieferanten und Betreuung von Warenannahme und -lagerung
  • Produktionswirtschaft: Planen, Steuern, Überwachen der Produktionsprozesse und Dienstleistungen, Erstellen von Auftragsbegleitpapieren
  • Verkauf: Erarbeiten von Preislisten und Kalkulationen, Verkaufsverhandlungen und Kundenbetreuung
  • Rechnungswesen: Kontrollieren/Buchen aller anfallenden Vorgänge
  • Personalwesen: Ermitteln des Personalbedarfs, Mitwirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl und Planung des Personaleinsatzes

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Steckbrief Sarah Engelmeier (Auszubildende zur Industriekauffrau)

Anfrage
starten

05244 983 - 0