Menu

Standorte

Feuerverzinkung

Behältertechnik

Gitterroste

Beschichtung

Über uns

News/Aktuelles


Kategorie: Gruppennachrichten

04.11.2021

SPIER Fahrzeugwerke: Auszubildende entdecken die Möglichkeiten der Feuerverzinkung


Die Logistik ist so etwas wie der Blutkreislauf der globalen Wirtschaft. Sie sorgt dafür, dass unsere Welt über alle Grenzen hinweg zusammenwächst und wichtige Güter zuverlässig ihr Ziel erreichen. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an moderne Transportlösungen. Diese sollen heute nicht nur wirtschaftlich effizient, sondern auch nachhaltig sein. Ein Unternehmen, das diese Ansprüche seit vielen Jahren erfüllt, sind die SPIER Fahrzeugwerke aus dem ostwestfälischen Steinheim. Der Betrieb liefert richtungsweisende Transportlösungen und ist ein innovativer Nutzfahrzeug-Spezialanbieter für Aufbauten, Ausbauten und Anhänger. Eine Erfolgsgeschichte, an der auch die Seppeler Gruppe mitschreiben durfte. Denn seit mehr als 25 Jahren begleiten wir den Betrieb mit unseren Lösungen in der Feuerverzinkung und einer seriellen Tiefenverarbeitung der verschiedenen Komponenten. Wie das genau funktioniert, haben sich nun die Auszubildenden der SPIER Fahrzeugwerke bei der Helling & Neuhaus GmbH & Co. KG angeschaut. Das Unternehmen ist Teil der Seppeler Gruppe und möchte gerade jungen Nachwuchskräften zeigen, welchen Nutzen die Feuerverzinkung für Unternehmen aus verschiedenen Branchen hat. Neben einer spannenden Betriebsführung gehörte daher auch ein intensiver Austausch mit den SPIER-Azubis zum Programm, den die jungen Talente ausgiebig nutzten, um ihre Fragen zu stellen und sich mit den Fähigkeiten des Werks vertraut zu machen. Ein Besuch, der uns jede Menge Freude gemacht hat und der sicher bei Gelegenheit wiederholt wird!