05244 983-0
info@seppeler.de
Zum Anfrageformular

UNSERE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Visionen verwirklichen. Bodenständig bleiben.  Die nachhaltige und zukunftssichere Ausrichtung des Familienunternehmens ist unser erklärtes Ziel. In einer Welt, in der sich die Technologien und neue Anforderungen in rasender Geschwindigkeit entwickeln, stehen wir verlässlich an der Seite unserer Kunden und stellen uns gemeinsam mit ihnen den neuen Herausforderungen.

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

„Eine wertebasierte Unternehmensführung hat sich über viele Jahrzehnte als eine gute Basis bewährt. Hierbei geht es vor allem um Respekt und Demut im Führen von Menschen und bei der Übernahme von Verantwortung für Mensch, Umwelt und die Region. Mehr als 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten daran mit, die Grundlage für die prosperierende und verantwortungsbewusste Zukunft von Seppeler - und damit ihre eigene - zu gestalten.“

Nina Seppeler - Geschäftsführerin

„Reibungslose Prozesse garantieren wir mit unserem Integrierten-Management-System. So planen, steuern und überwachen wir Bereiche wie Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit mit höchster Sorgfalt. Damit wir auch in Zukunft sagen können: Seppeler – bei uns klappt’s.“

Stefan Neese - Geschäftsführer

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten
  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

„Wir begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe und reagieren flexibel auf ihre Bedürfnisse. Individuelle Lösungen und eine stetige Weiterentwicklung in allen Bereichen sind fester Bestandteil der kundennahen Unternehmensausrichtung von Seppeler.“

Thomas Weise - Geschäftsführer

„Was die Seppeler Gruppe ausmacht? Unser Netzwerk an Experten! Denn der Erfolg der Unternehmensgruppe basiert auf dem Engagement und der Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters. Gemeinsames Ziel ist es, im engen Dialog mit den Kunden optimale Ergebnisse zu erreichen.“


Kai Seppeler - Aufsichtsratvorsitzender, Mehrheitsgesellschafter

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten
DIE PHILOSOPHIE

Verbesserung als kontinuierlicher Prozess
Unter einer klaren strategischen Führung hat sich eine tiefgreifende Philosophie
entwickelt, in deren Zentrum die Bedürfnisse der Kunden stehen. Durch eine kontinuierliche
Unternehmensentwicklung, permanente Prozessverbesserung und eine
konsequente Serviceausrichtung wird ein nachhaltiger Kundennutzen geschaffen.