05244 983-0
info@seppeler.de
Zum Anfrageformular

Seppeler Feuerverzinkung Bremen GmbH & Co. KG

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

Hüttenstraße 7
28237 Bremen/Industriehäfen

Büro/Verkauf
Mo. - Do.: 7.00 - 16.30 Uhr
Fr.: 7.00 - 16.00 Uhr

Auftragsprotokoll

Warenannahme/-ausgabe
Mo. - Do.: 7.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 7.00 - 16.00 Uhr

UNSERE LEISTUNGEN IN BREMEN

  • Oberflächen-Finishing: Sandstrahlen, Schleifarbeiten, Nass- und Pulverbeschichtungen, Zinklarveredelung - effektiverer Schutz vor Weißrost und längerer Glanzerhalt
  • Komplettierende Leistungen: Nach- und Verpackungsarbeiten, Montage, Kommissionierung
  • Logistische Leistungen: Regelmäßiger Tourendienst in Bremen und Umgebung, Just in time-Belieferung, Bereitstellung von Wechselpritschen

Feuerverzinkung

  • Quicktime-Verzinkung: Bei rechtzeitiger Anlieferung der Stahlteile ermöglicht die Quicktime-Verzinkung die Fertigstellung der Feuerverzinkung bis um 8.00 Uhr des nächsten Arbeitstages.
  • Modernste Verzinkungs- und Vorbehandlungstechnologien sowie spezielle Planungs- und Steuerungsnetzwerke sichern ein gleichbleibend hohes Verzinkungsniveau und die Einhaltung kürzester Lieferzeiten - sogar bis um 8.00 Uhr des Folgetages.

Länge 6,80 Meter
Breite 1,50 Meter
Tiefe 2,50 Meter

Ermöglicht die Verzinkung von Bauteilen mit Stückgewichten bis 3.000 kg.

Pulverbeschichtung

  • Beschichtung von Bauteilen aus verzinktem Stahl, Aluminium und Edelstahl
  • Korrosivititätskategorie bis C4 möglich
  • Handkabine für einen schnellen Farbwechsel und Fertigung individueller Produkte, die ohne Trockenzeit sofort einsatzfähig sind
  • Kein Ausbleichen durch die Verwendung von Pulver mit GSB-Zulassung
  • Verfügbarkeit aller Töne der RAL-Farbpalette

Länge 6,00 Meter
Breite 1,50 Meter
Tiefe 2,90 Meter

Ermöglicht die Beschichtung von Bauteilen mit Stückgewichten bis 900 kg.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Rolf Glaser

Geschäftsbereichsleiter

0421 69448-92
rolf.glaser@seppeler.de

Thomas Heineke

Betriebsleiter

0421 69448-79
thomas.heineke@seppeler.de

Thomas Mayer

Verkaufsleiter

0421 69448-73
thomas.mayer@seppeler.de

Chris Schlag

Verkauf / Außendienst

0421 69448-76
chris.schlag@seppeler.de

Harald Detzkeit

Produktionskoordinator

0421 69448-91
harald.detzkeit@seppeler.de

Markus Grigo

Produktionskoordinator

0421 69448-96
markus.grigo@seppeler.de

Pascal Heineke

Produktionskoordinator

0421 69448-98
pascal.heineke@seppeler.de

Tanja Schnakenberg

Einkauf / Verwaltung

0421 69448-75
tanja.schnakenberg@seppeler.de

Petra Schröder

Rechnungswesen

0421 69448-74
petra.schroeder@seppeler.de

Patrick Büssenschütt

Verkauf / Warenannahme

0421 69448-71
patrick.buessenschuett@seppeler.de

Carsten Tietjen

Warenannahme / -ausgabe

0421 69448-72
carsten.tietjen@seppeler.de

Dörte Timpe

Warenannahme / -ausgabe

0421 69448-72
dörte.timpe@seppeler.de

ZERTIFIZIERUNG

Durch den Firmenverbund der Seppeler Gruppe bietet jeder Betrieb ein bedarfsgerechtes und individuelles Leistungsspektrum. Feuerverzinkung von der 6 mm Schraube bis zur 23 m langen oder 4,80 m hohen Stahlkonstruktion (Stückgewicht: bis 10 Tonnen) möglich.
 

  • Zertifiziert für Qualität, Umwelt und Energie nachDIN EN 9001 DIN EN 14001 DIN EN 50001
  • Normgerechtes Feuerverzinken nach DIN EN ISO 14713, DIN EN ISO 1461
  • Geprüfte Qualität nach DASt 022
  • Prozesssicherheit bescheinigt gemäß DIN EN 1090
  • Mitglied im Industrieverband Feuerverzinken
  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

IMPRESSUM

Seppeler Feuerverzinkung Bremen GmbH & Co. KG
Hüttenstraße 7
28237 Bremen/Industriehafen

Geschäftsführer
Stefan Neese
Thomas Weise

Amtsgericht Bremen HRA 20994
Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Feuerverzinkung Bremen Verwaltungs- und Beteiligungs- GmbH mit Sitz in Rietberg

Amtsgericht Gütersloh HRB 6442
USt-Id-Nr.: DE 172936850
Steuer-Nr.: 347/5908/0261