05244 983-200
info@seppeler.de
Zum Anfrageformular

Zusatzleistungen in Seppeler-Qualität - unser Service für Sie.

Beschichtung mit Mehrwert. Die reine Beschichtung ist nicht alles, deswegen sorgen wir mit unseren Vor- und Nacharbeiten für optimale Ergebnisse. Selbstverständlich führen bei Seppeler ausgebildete Fachkräfte die Arbeiten professionell aus. Auch die Technik ist kontinuierlich auf dem neuesten Stand. So können wir Ihnen als zertifiziertes Unternehmen größte Sicherheit bei sämtlichen Zusatzarbeiten anbieten. Alles aus einer Hand.

 

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

Garantiert kurze Lieferzeiten und hoher Qualitätsstandard

Unsere Standorte verstehen sich als moderne Dienstleistungsbetriebe mit umfangreichen Leistungen rund um den Korrosionsschutz. Von Zusatzarbeiten vor und nach der Beschichtung, der Kommissionierung und der Montage bis hin zur Logistik mit termintreuer Anlieferung auf der Baustelle. Auch im Supply Chain Management sind wir für Sie stark. Damit Sie sich voll auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

 

Oberflächen-Vorbereitung/Zusatzarbeiten

Strahlarbeiten: Zur Säuberung der Stahloberflächen von Rost und Zunder. Ideal zur Vorbereitung vor dem Verzinken oder Beschichten.

Sweepen: Anrauen der verzinkten Oberfläche für eine bessere Haftung der anschließenden Beschichtung. 

Feinverputzen durch geschultes Fachpersonal in unseren modernen Schleifkabinen mit Absaugung zur gründlichen Entfernung überschüssiger Zinkrückstände und zur Vorbereitung einer späteren Pulver- oder Nassbeschichtung.

Nacharbeiten von Bohrungen und Gewinden sowie Montagen ganzer Baugruppen.

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten
  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

Supply Chain Management

Als Experte für Serienteile verstehen wir uns als Teil Ihrer Lieferantenkette. In Abstimmung mit Ihnen und Ihren Vorlieferanten übernehmen wir auf Wunsch auch die Teileverantwortung, z.B. in Form von Einlagerungen. 
Ihr Vorteil: Sie erhalten Ihre Artikel fertig beschichtet, bei Bedarf angearbeitet (z. B. montiert), kommissioniert und verpackt geliefert. Diese Leistungen  verringern Ihren administrativen Aufwand erheblich.

 

BERATUNG / SCHULUNG

Nichts ist so beständig wie der Fortschritt. Prozesse, Verfahren und rechtliche Bedingungen – alles entwickelt sich weiter. Um auch in Zukunft gewappnet zu sein, betreiben wir nicht nur Forschung & Entwicklung, sondern stellen uns auch den gesetzlichen Anforderungen. Davon profitieren auch Sie als Kunde. Dank unserer ausführlichen Beratung oder gezielten Themenschulungen.

Projektbezogene Beratung: Von der individuellen Bedarfsanalyse bis zur Planung von Fertigungsabläufen und der Organisation zusätzlicher Arbeiten.

Informationsveranstaltungen: Informationsveranstaltungen für Kunden zu speziellen Themen. Wie z. B. DASt-Richtlinie 022, Brandschutzbeschichtung und vieles mehr.

Schulungen: Schulungen, auch für den Industrieverband Feuerverzinken, zu diversen Fragestellungen wie beispielsweise zum Thema Ladungssicherung.

  • Unterstützung in Produktionsprozessen
  • Verpacken der Ware
  • operative Verantwortung für die Anlage & Fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Einrichtung & Inbetriebnahme der Anlage
  • Gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Versorgung der Arbeitsplätze mit Material
  • Be- und Entladen der LKWs
  • Staplerschein notwendig
  • Durchführung von Produktprüfungen
  • Kontrolle der Personal- und Betriebshygiene und Überwachung der Metalldetektoren
  • Bereitschaft in Wechselschicht zu arbeiten

Angebot & Auftrag

Online-Anfrage

Sie möchten eine Beschichtung anfragen? Jetzt ganz einfach und direkt über unser Online-Formular.

Zum Formular

Auftragsprotokolle

Sie möchten eine konkreten Auftrag für Ihren Standort in der Nähe aufgeben? Finden Sie hier die Auftragsprotokolle und Bestellscheine.

Zu den Auftragsprotokollen